24. Juli 2016

Jahresplan als Marketing-Plan

Ein Marketingplan sollte nicht nur die Ziele nennen, welche Sie erreichen möchten. Es sollte auch erklären, wie und wann Sie es angehen diese zu realisieren.

Es ist selbstverständlich, einen Jahresplan für die Arbeitsaufgaben zu verwenden, welche geleistet werden sollen, und auch wann sie durchgeführt werden müssen. Ohne Plan werden Sie sich selbst leicht in den täglichen Routinen gefangen finden.

Sie können dem Jahresplan mehrere Gruppen / Kreise hinzuzufügen. Jeder Marketing-Plan enthält eine detaillierte Prognose. Es ist naheliegend, dass Ihre geschätzten Kosten für Marketingzwecke im Verhältnis zum geschätzten Umsatz stehen sollten. Es ist nun möglich, dass Sie nur einen Kreis im Umgang mit den finanziellen Aspekt hinzuzufügen möchten. Auf diese Weise können Sie Ihre Marketing-Prognose visualisieren – die Tätigkeiten und der finanzielle Aspekt in einem Jahresplan.

Die Vermarktungsaktivitäten der verschiedenen Vertriebskanäle und Märkte.

Mehrere Marketing-Pläne haben eine differenzierte Strategie, je nach dem auf welchem Vertriebskanal, oder Absatzmarkt das Unternehmen tätig ist.

Mit diesem Jahresplan sind Sie in der Lage einen Marketingplan zu erstellen, bei dem jeder Markt seinen eigenen Kreis hat. Besonders in Unternehmen in denen jeder Markt seine eigene Marketingabteilung hat, bekommt man eine klare Übersicht über die Schnittstellen der einzelnen Abteilungen- dies hilft Ihnen wenn sie auf die Ausschöpfung der Synergien sehen. Der Austausch von Erfahrungen und Inspiration ist das, was alle Unternehmen verlangen. Ein für alle Interessengruppen zur Verfügung stehender Jahresplan eines Unternehmens, wird als Beitrag zu einem verstärkten Austausch von Erfahrungen diesem gerecht.


Can’t you see the plandisc – click here