24. Juli 2016

Inhalte eines Jahresplan

Der Jahresplan sollte ein Arbeitsplan für die Direktionsebene / die Unternehmensleitung, oder der in den Aufgaben und Zielen beschriebenen Abteilung sein. Im Jahresplan einer Direktionsebene werden Sie in der Regel zwei Arten von Aufgaben finden:

Normalen Aufgaben einer Direktionsebene:
– Gesetzliche Aufgaben wie Jahresbericht, Hauptversammlungen usw.
– Aufgaben welche die Direktionsebene in Folge der Gesetzgebung zu erfüllen hat, Empfehlungen, usw.
– Aufgaben die im Rahmen der Aufgaben der Direktionsebene festgelegt sind
– Aktuelle Informationen und die Kontrolle über die Führung des Unternehmens
Üblicherweise ist es kein Problem für die Direktionsebene diese Aufgaben in die entsprechende Rubrik des Jahresplans einzufügen, genauso, wie die einzelnen spezifischen Aufgaben, welche in durchgeführten regelmäßigen Sitzungen über mehrere Jahre festgelegt werden.

In den anderen Rubriken, werden zwei spezifische Aufgaben im Jahresplan erscheinen:

Jährliche Entwicklungstätigkeiten Handhabung:
– Aufgaben im Zusammenhang mit Ziel-Festsetzung, Strategie Entwicklung, usw.
– Andere Aufgaben und Ziele basierend auf der gegenwärtigen Situation

Es ist von großer Bedeutung, vor allem in dieser Kategorie des Jahresplans zu arbeiten, um eine beständige und gebündelte Priorität auf die Entwicklungs-Tätigkeiten, sowie die Ziele der Direktionsebene zu geben. Oft ist es so, dass diese spezifischen Aufgaben diejenigen sind, welche vernachlässigt werden, insofern die Direktionsebene nicht über einen Jahresplan verfügt.

Alles in allem ist es wichtig, dass der Jahresplan die Aufgaben der Direktionsebene enthält, um einen vollständigen und fairen, sowie realistischen Blick auf den Plan zu geben.